BRAINCAMP: Das Barcamp für alle mit Hirn

#bccgn15 topshot

Ein von David Brych (@schnodderpepe) gepostetes Foto am

An diesem Wochenende fand in Köln zum vierten Mal das Barcamp BrainCamp statt, Frog Motion zeichnete als Medienpartner viele der angebotenen Sessions auf. Unsere ehemalige Büroheimat der Startplatz im Mediapark ist ein willkommener Veranstaltungsort für Start Ups, neue Medien sowie viele Barcamps.

Generell zeichnet sich ein Barcamp durch lockeren Umgang, freudiges Miteinander ohne Etikettenumstände sowie eine mehr oder weniger freie Themenwahl aus. So auch beim Camp am Wochenende. Obwohl sich das BrainCamp in erster Linie als Treff der Techniker, Coder und Entwickler versteht, zeigten die angebotenen Sessions wie frei eine solche Unkonferenz sein kann.

Neben Hardcore Expertenthemen wie Unicode, PHP Storm und Vagrant, sprach und diskutierte man hier übers Trampen, einen minimalistischen Lebensstil, persönliche Finanzen und sogar über die Regeln des klassischen Zweikampfspiels „Schach“.

Mit einem kleinen Team filmten wir viele der Sessions und durften so den Abwesenden einige der Topics näher bringen und gleichzeitig unseren Lieblingsfernsehsender YouTube mit neue Unikaten speisen!

Wir wünschen informative Unterhaltung und viele Denkanstöße mit den folgenden Beiträgen. Vielleicht sehen wir uns ja demnächst auf einen anderen BarCamp oder in 2016 beim BrainCamp #5.

Wir schlagen übrigens den folgenden neuen Slogan vor
BRAINCAMP: Das Barcamp für alle mit Hirn

#Braincamp Let go!

Ein von David Brych (@schnodderpepe) gepostetes Foto am

Auch wir kommen an #4U9525 nicht vorbei

#rip #4u9525 #haltern #germanwings

Ein von David Brych (@schnodderpepe) gepostetes Foto am

Niemand in den hiesigen Medien kommt an diesem Thema vorbei auch nicht Frog Motion.
Ohne einen großen Kommentar zeigen wir unter folgendem Link einen entstandenen Beitrag des gestrigen Drehs in Haltern am See.

Link Hamburger Abendblatt

Impressionen vom „Love Train“ Dreh

Mitte Februar drehten wir ein ganz besonderes Projekt zum Thema Toleranz, Integration und Inklusion in Ludwigshafen am Rhein. Wir verraten noch nicht zuviel aber es waren teilweise 100 Leute am Set, es gab Musik, gute Laune und eine Menge Liebe lag in der Luft. Vermutlich Ende März wird es mehr zu sehen geben. Wir machen weiter Filme, bis dann! Schöne Grüße db




Einblick ins Color Grading des LOVE TRAINS – vorher/nachher Beispiel! #Film #movie #colorgrading #Filmset #postproduction #reggae #musicvideo #tolerance #instagood #colorful #instagood #tagsforlikes #l4l #fromo

Ein von Schnodderpepe (@schnodderpepe) gepostetes Foto am

20./21. März – Kleine graue Wolke beim Filmfest Schleswig-Holstein in Kiel

am 20. und 21. März in Kiel im Rahmen des Filmfest Schleswig-Holstein
mehr Infos

„Da gibt es eine kleine graue Wolke an deinem blauen Himmel.“ So umschreibt der Arzt die Diagnose Multiple Sklerose. Für Sabine Marina war es ein furchtbares Gewitter – bis sie beschloss, einen Film über sich und ihre Krankheit zu drehen.

Statt wegzulaufen, stellt sich die Filmemacherin existenzielle Fragen: Auf was könnte ich am ehesten verzichten? Sehen? Hören? Laufen? Sie trifft andere Menschen, die mit MS leben und lernt ihre ganz unterschiedlichen Lebensstrategien kennen. Darunter: Katharina, die ihre Krankheit geheim hält, weil sie fürchtet sonst ihre Karriere als Sängerin zu gefährden. Die Therapeutin Sonja Wierk, die heute dank der von ihr weiterentwickelten Feldenkrais-Methode nicht mehr im Rollstuhl sitzt und anderen Betroffenen hilft. Das Ehepaar Peter und Silke, die beide MS haben und sich in ihrem Alltag gegenseitig unterstützen. Berührende Begegnungen, die Sabine Marina ermutigen, ihr Schicksal aktiv in die Hand zu nehmen.

„Kleine graue Wolke“ ist ein persönlich erzählter Dokumentarfilm über eine starke junge Frau und ihren Weg aus der Angst zurück ins Leben.

»Ein Film von einer, die auszog, das Fürchten zu verlernen.«
Die Welt

»Nie zuvor hab ich so sehr gespürt, wie man mit einem Film Hilfe, Hoffnung und Gemeinschaft geben kann.«
Sabine Marina

Offizielle Website zum Film
Weitere Termine

Making of „Wahlbad“

Direkt nach Karneval starteten wir am Aschermittwoch die dreitägigen Dreharbeiten für den kommenden Kinowerbespot „Wahlbad“. Vorraussichtliche Veröffentlichung April 2015.

Hier schonmal ein paar Impressionen vom Dreh, aus dem Storyboard und vom Setbau im Studio. Es war großartig!

Frog Motion Showreel 2014

Unser neues Showreel mit einer umfangreichen Auswahl an Werken!

Wir machen Filme.

Der Piratendoku Trailer ist online!


 

Der offizielle Trailer zum Dokumentarfilm von David Brych
Eine Langzeitbegleitung der Piratendpartei in Niedersachsen während ihres Wahlkampfs 2012/2013 zur Landtagswahl in Niedersachsen.

Eine reine Independent Produktion von Frog Motion.
Diese Film wurde ohne Filmförderung realisiert, dank Crowdfunding!

Vielen Dank an alle Unterstützer!

Regie: David Brych
Kamera: Karl Knödel
Schnitt: Annette zur Mühlen
Musik: Julia Bossert
Sounddesign: Martin Gerigk
Animationen: Bent Evers
Art Director: Philipp Edler

Im Verleih bei Stork Film, Köln
mail@storkfilm.de

Weitere Infos auf www.piratendoku.de

© 2014 Frog Motion Filmproduktion UG (hb) & Co. KG, Hamburg und Köln
www.frogmotion.com

KLEINE GRAUE WOLKE Uraufführung beim Filmfest Emden

KLEINE GRAUE WOLKE auf dem Filmfest Emden:

Am 08.05., um 19h,

am 10.05., 19:15 und

am 11.05., 15:30

Der Film läuft im Wettbewerb für den AOK Gesundheitspreis

http://www.filmfest-emden.de/ 

OneTakeShow #02



Frog Motion startet eine Kurzdoku Serie unter dem Titel „OneTakeShow“. Besondere Berufe, Hobbies und Persönlichkeiten werden in Kürze dokumentiert und dabei ohne Schnitt in einem Take in Szene gesetzt.

In der zweiten Episode besuchte David Brych den Kiosk Em Veedel in Köln. Weitere Folgen der One Take Show finden sich in folgendem Vimeo Kanal: https://vimeo.com/channels/onetakeshow

kurz Report für BELFOR vom Messekongress Schadenmanagement und Assistance in Leipzig

Das weltweit agierende Sanierungsunternehmen BELFOR besucht den Messekongress für Schadenmanagement und Assitance in Leipzig und präsentiert das neue Marketingkonzept des Unternehmens.